Home / Reise und Kulturen /

Nurbu – Im Reich des Schneeleoparden

Nurbu – Im Reich des Schneeleoparden

71GMJaUWoUL._UY250_

Auf  Spurensuche im Himalaya

ISBN 978-3-94206389-0
1.HJ - 06/2014
Preis: 16,90 €

Spannend wie ein Western, hintergründig wie ein Reisebericht: In Ladakh, dem äußersten Norden Indiens, wird Jigmet, der stolze Schneeleopard, mit harten Prüfungen konfrontiert. Er muss nicht nur sein Jagdgeschick unter Beweis stellen und sich gegen Wölfe und Füchse behaupten, sondern sieht auch mit Sorge, wie die „bunten Zweibeiner“ immer tiefer in sein Land eindringen. Gleichzeitig begibt sich Reisebuchautor Thomas Bauer auf die Spur des „Phantoms der Berge“. Er will einem der letzten in freier Wildbahn lebenden Schneeleoparden be gegnen. Unterwegs klettert er vereiste Flüsse hinauf, besucht abgeschiedene budd histische Klöster und teilt im Zwanzigseelennest Rumbak das Leben der Dorfbewohner, das sich in einer anderen Zeit abzuspielen scheint. Nach einigen Tagen geben sie ihm einen neuen Namen: Nurbu, Diamant. Als er es selbst bereits nicht mehr zu hoffen wagt, gipfelt die anstrengende Suche in einer grandiosen Begegnung mit Jigmet auf vier tausend Metern Höhe. Mit wacher Neugier, einem genauem Blick für die Lebensweise vor Ort und reichlich Selbstironie führt Nurbu alias Thomas Bauer die Leser in ein tief spirituelles Land, in dem die letzten Schneeleoparden unserer Erde Zuflucht gefunden haben. -------------- Abenteuerreisen und darüber schreiben, das ist sein Ding. // Süddeutsche Zeitung Da möchte man gleich mit weg. // Stuttgarter Zeitung Thomas Bauer zeigt, wie spannend und unterhaltsam Reiseliteratur auch heutzutage noch sein kann. // Literaturmagazin goon.

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *