Home / Reise und Kulturen /

Im Banne der Zauberin Morgan

Im Banne der Zauberin Morgan

by Barbara Ortwein

- Spurensuche an magischen Orten in Cornwall und Somerset / Ein Fantasy- und Reiseroman

ca. 172 Seiten, 330g, Paperback
ISBN-Nr.978-3-95632-121-4
1.HJ - 2/2014
Preis: 15,95 €

Morgan Le Fay, die Halbschwester von König Artus, spielt eine unrühmliche Rolle in den zahlreichen Geschichten, die sich um den legendären König ranken. Darin zerstört sie mit Hilfe ihrer magischen Zauberkräfte sein legendäres Reich: Sie trägt dazu bei, dass nicht nur ihr königlicher Bruder körperlich und seelisch vernichtet wird, sondern dass auch seine Ideen von einer neuen Weltordnung in Camelot untergehen. Doch ist das die „wahre“ Morgan? Ist sie wirklich eine böse, „schwarze“ Hexe gewesen oder gibt es historische, geographische oder religiöse Gründe für eine solche Darstellung? --- Barbara Ortwein erzählt die Geschichte der Morgan in einer ungewohnten Weise nach, denn sie lässt die Handlung an ganz konkreten Orten in Cornwall und Somerset spielen. Anschließend untersucht sie in einer modernen Reiseerzählung, inwiefern die Eigentümlichkeiten der Landschaft und die lokalen, historischen und religiösen Traditionen im Südwesten Englands Einfluss auf die Darstellung der Morgan genommen haben, so wie sie uns von den mittelalterlichen Autoren überliefert worden ist, und sucht zahlreiche magische Orte auf, die mit Morgans Geschichte verknüpft sind...

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *