Home / Reise und Kulturen /

Adieu Provence

Adieu Provence

by Jutta und Rainer Duclaud
Duclaud

Adieu Provence

Abschied von einem Sehnsucht

ISBN 978-3-95632-391-1
1.HJ - 6/2016
Preis:  18,80 €

Siegmund Freuds »Herz drängt(e) nach Süden«, für Nietzsche lag der »Sehnsuchtsort« natürlich im Süden. Millionen Touristen drängen Jahr für Jahr an die Gestade des Mittelmeeres. Und nun kehrt ein Paar aus dem eher nördlichen Berlin dem Süden den Rücken. Vor mehr als 17 Jahren hatten die Romanistin und der »Viertelfranzose« sich aufgemacht, ihr kleines Stück Süden zu erobern. In »Bonjour Provence« schilderten sie, die aus dem Osten kamen, eher amüsiert die Freuden und Leiden vom Häuslebau in fremden Landen.
Und nun, nach dem die beiden fast 14 Jahre an der Côte d'Azur gelebt hatten, war schon Schluss? Das geliebte Haus, der subtropische Garten, der Pool, das alles sollte nun Vergangenheit sein? Geldnot, Krankheit oder andere drastische Gründe? Nein, das was sich da vollzogen hatte, war einfacher, nüchterner. Beweggründe, die viele, die sich einst auch den Traum vom Süden erfüllt hatten, nachvollziehen können. Diese selbstgewählte »Vertreibung aus dem Paradies« bietet Stoff für viele Geschichten. Eine „Reise in die Vergangenheit“ sollte jüngst klären, wie stark der Verlust schmerzt. Die Autoren behaupten, »darüber hinweg zu sein«. Wirklich?

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *