Home /

Article

Wiesenburg Verlag

heiter

Heiter bis neblig

by Eleonore Born
Heiter bis neblig: Der Gedichtband will dich, liebe Leserin, lieber Leser, in sieben Gefühlslagen ziehen. Ein roter Faden schwingt sich vom Lachen über das Lärmen ins Leben. Er umgarnt die Liebe und bittet das Locken zum Tanz. Das Lösen kann er nicht umgehen, ...
Gutmann

Spielarten der Liebe

by Brigitte Gutmann
„Ein Kaleidoskop aller lebensmöglichen Liebesbeziehungen und -phasen, authentisch und persönlich aufgefächert. Nuancen und Zwischenräume sind in unterschiedlichen Beziehungen und Stimmungen ausgeleuchtet. In allem spiegelt sich die Liebe.“ Werner Schmid, Wiesenburg Verlag
Littmann

Steine und Herzen

by Birgitt Litmann
Steine und Herzen Gedichte von Birgit Littmann
Format

Möwen hatte ich doch gemeint

by Heike Suzanne Hartmann-Heesch
15 Geschichten, 15 Frauen. Eine erwacht auf einer Intensivstation und stellt fest, dass sie nicht mehr sprechen kann. Eine andere führt einen atemlosen inneren Monolog mit dem verstorbenen Geliebten, eine dritte hat die gemeinsame Sprache mit ihrem Partner verloren. Einer weiteren scheint das, worüber sie reden möchte, so ungeheuerlich auszusprechen, dass sie es nicht ein einziges ...
Lebensbegleiter (2)

Lebensbegleiter

by Eckhard Weise
In seinen zwölf autobiographisch eingefärbten Geschichten schildert Eckhard Weise Erfahrungen mit Lebensbegleitern vom frühesten Kindesalter an bis zur Gegenwart, und zwar in ihren unterschiedlichsten Erscheinungsformen – seien es situative Momente oder Seelenzustände wie Freud und Leid, Versagen und Hoffnung, seien es Begegnungen mit Fauna und Flora, vor allem aber mit Menschen und ihren Werken oder Handlungen. Dabei lassen gerade die mit „Vorbilder“ überschriebenen Erzählungen die ...
pudel

Der Pudel der Pianistin

by Gisela Feuersenger
Unterhaltsam, kurzweilig, oft gemixt mit einer kräftigen Prise Kriminalistischem entführt die Autorin den Leser mit ihren Erzählungen in Höhen und Tiefen des menschlichen Daseins. So unterschiedlich Orte, Zeiten und Figuren ihrer Geschichten auch sein mögen, ihre fiktiven Gestalten bewegen sich in einer für uns denkbaren Welt, die zunächst ganz ...
Triebsand

Triebsand

by Raul Ascher
Hauptkommissar Kehlenwein und sein Kollege Franz Eberle ermitteln in einem rätselhaften Fall. Eine Leiche im Stadtpark wird entdeckt und der Polizei gemeldet. Doch liegt diese nicht mehr an dem beschriebenen Platz, als die ...
Dorer

Meine Lebensreise mit MS – Von Krankheit und Gesundung:

by Marcus Dorer
Von Anfang an in der liebevollen Geborgenheit der Familie. Beschützend umringt von unzähligen hohen Büschen und Bäumen. Zwischendurch helles Sonnenlicht. Gelebte Sorglosigkeit. Plötzlich eine Diagnose. Alles stand auf einmal kopf: Multiple Sklerose (MS). Mein Leben kam mir leblos vor. Ich halte es hier nicht mehr aus. Dann muss ich gehen …
Ortwein

Am Ende des Weges: Texaner für immer!

by Barbara Ortwein
Das texanische Hügelland und ganz Texas in den Jahren 1865 – 1898: Nach dem Bürgerkrieg 1865 müssen die Engelbachs im texanischen Friedrichsburg wieder neu anfangen. Während die materiellen Schäden schnell beseitigt sind, dauert es mehrere Jahre, den Vertrauensverlust der Engelbachs und ihrer deutschstämmigen Nachbarn in ihre neue Heimat Texas zu überwinden, in der sie als Verräter an der Sache des Südens gebrandmarkt und verfolgt worden waren.
cover Triest

Triest – Entdeckung einer Stadt

by Ulrike Rauh
riest - die nordöstlichste Stadt Italiens, eine Stadt vieler Völker, vieler Sprachen, geprägt von ihrer wechselvollen Geschichte, darunter 600 Jahre unter den Habsburgern. Sie fasziniert nicht nur durch ihre traumhafte Lage am Golf mit einzigartiger Meerespromenade, sondern auch durch Zeugnisse ...