Home / Belletristik /

Trumpf der Bosheit

Trumpf der Bosheit

Trumpf der Bosheit

Humoristisches, Ernstes und Sarkastisches

ISBN 978-3956323805
1.HJ - 03/2016
Preis: 12,80 €

Das Phänomen der Bosheit ist eine reale und omnipräsente Gesinnung, die überall auf der Welt ihren Einfluss geltend machen und trotz zahlloser Niederlagen immer wieder auftrumpfen will. Wo kein Raum für Güte ist, Menschlichkeit unterdrückt und Einsicht versäumt wird, gewinnt die Bosheit an Macht. In seinem neuen Gedichtband "Trumpf der Bosheit" zeigt der Autor mit erhellendem Humor, aber auch mit bissiger Ironie und schonungslosem Sarkasmus, wie sich eine Spur der Bosheit und ihrer ideologischen Strategien scheinbar unmerklich durch alle Lebensbereiche zieht. Der Autor entdeckt sie im Alltagsleben, in der Pädagogig, Politik, in der Medizin wie in der Religion, in Psychologie und Philosophie. In den Gedichten wird für den Leser nachvollziehbar, wie diese im Menschen verwurzelte Gesinnung die Lebensgrundlage von Opfern und Tätern gleichermaßen beeinflusst und zerstört. So muss es als keiner Trost erscheinen, dass sich die Bosheit in letzter Konsequenz selbst ad absurdum führt und sie somit ihr eigentliches Ziel, die Verdrängung der Menschlichkeit, letztendlich verfehlen muss.

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *