Home / Belletristik /

Seezeichen

Seezeichen

Seezeichen - Haiku - Susanne Leiste Bruhn

ISBN 978-3956326059
1.HJ - 01/2018
Preis: 12,80 €

Mit einem Vorwort von Christine Gradl

Seezeichen lautet der tiefgründige Titel des neuen Haikubandes von Susanne Leiste-Bruhn. Mit ihren beiden bereits erschienenen Haikubänden Mit einer Kranichfeder und Kiefernwind und Dünengras hat sie sich in der Haikuszene einen Namen gemacht.

In Seezeichen gründen die Haiku von Susanne Leiste-Bruhn – so wie es den klassischen Haikuprinzipien entspricht – in den Jahreszeiten. Der Textkulisse von drei Zeilen, beschränkt auf siebzehn Silben 5–7–5, bleibt sie treu und vereint damit große Ausdruckskraft auf kleinstem Raum. Gegensätzlich zu ihren vorherigen Werken verfolgt die Autorin ein neues Konzept. Vielen Texten wird ein Foto als Pendant zugeordnet mit dem Ziel, eine Symbiose zwischen Text und Foto zu schaffen. Somit vertieft sie die Aussage.

Susanne Leiste-Bruhn legt großen Wert auf die Stimmigkeit zwischen ihren Haiku und Bildern. Gleichzeitig verleitet sie den Leser dazu, ein literarisches Fenster für eine eigene erweiterte Sichtweise und neue Assoziationen zu öffnen.Die phantasievollen Fotos in ihrem Haikuband stammen überwiegend von ihr selbst. Der Aussage des Titels Seezeichen  entsprechend möchte Susanne Leiste-Bruhn mit ihren Haiku Zeichen setzen.

Sie lässt den Leser gedanklich eintauchen in malerische Landschaften und führt ihn in ungeahnte Sinneswelten. Dabei versteht sie es, Sprache und Klang in ihren Texten meisterhaft  zusammenzuführen.

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *