Home / Belletristik /

Die Peripherie des Lichts

Die Peripherie des Lichts

Gedichte von Maren Schönfeld

60 Seiten, 0g,
ISBN-Nr.9783956322075
2.HJ - 12/2014
Preis: 13,90 €

Coverbild: Wolfgang Schönfeld
Autorenfoto: Günther von der Kammer

"Ein Tag, ein Jahr, ein ganzes Leben: In Sonetten, Fünfzeiligen Strophen und freien Formen durchwandert Maren Schönfeld in ihrer Lyrik verschiedene Zyklen. Natur- und Jahreszeitphänomene sind dabei auch Symbole für die Wandlungen des lyrischen Ichs, das sich nicht mehr ganz im Licht, sondern schon an dessen Peripherie bewegt, am Schattenrand. Doch die Melancholie wird stets von Hoffnung durchbrochen und gemildert - "die Mondseele schwingt sich in den Sturm am Morgen", wie es das Gedicht "Nachtweg" verheißt. "
(Sabine Witt, Literaturwissenschaftlerin)

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *