Home / Belletristik /

Der Pudel der Pianistin

Der Pudel der Pianistin

pudel

Erzählungen von Gisela Feuersenger

ISBN 978-3-95632-592-2
1.HJ - 01/2017
Preis: 14,90 €

Unterhaltsam, kurzweilig, oft gemixt mit einer kräftigen Prise Kriminalistischem entführt die Autorin den Leser mit ihren Erzählungen in Höhen und Tiefen des menschlichen Daseins. So unterschiedlich Orte, Zeiten und Figuren ihrer Geschichten auch sein mögen, ihre fiktiven Gestalten bewegen sich in einer für uns denkbaren Welt, die zunächst ganz alltäglich erscheint, aber dann mehr und mehr die Grenzen des Normalen sprengt. Ganz gleich ob sie dem Geheimnis menschlicher Abgründe nachspürt, Probleme zwischen den Geschlechtern – mal erheiternd, mal tief berührend – beleuchtet, in himmlische Sphären oder in den Hades abdriftet oder Übersinnliches in Worte zu fassen sucht, ihre raffinierten Einfälle, ihre geschickten Wendungen bis hin zu überraschenden Schlusspointen halten den Leser in Atem. Souverän erzählt und spannend!
Gisela Feuersenger entdeckte erst im fortgeschrittenen Alter für sich das Schreiben und Malen als kreative Ausdrucksmöglichkeit. Vorher lagen ihre Interessen vorwiegend im naturwissenschaftlichen Bereich mit Universitäts abschluss und Lehrtätigkeit an einem Gymnasium. Die Autorin und Malerin lebt mit ihrem Mann in der Grafschaft Bentheim. Sie hat zwei erwachsene Töchter.
Bisherige Veröffentlichungen: Bücher mit Kurzgeschichten, ein Gedichtband, ein Kriminalroman, zahlreiche Beiträge in Anthologien, Jahrbüchern und Fachzeitschriften; Einzel- und Gruppenausstellungen ihrer Bilder.

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *