Home / Belletristik /

Dagegen

Dagegen

51c00tzlpcl-_sx329_bo1204203200_

Gedichte

ISBN 978-3942063555
1.HJ - 01/2011
Preis: 17,50 €

Dr. Hartmut Brie, geb. 1943 in Freiburg, Lektor für Deutsch in Italien und Frankreich, Lehrbeauftragter PH Freiburg und Universität Khartoum/Sudan, Dozent an ENA Niamey/Niger und ENS Porto Novo/Bénin, 11 Jahre Alphabetisierungs-/ Erwachsenenbildungskampagnen in West- und Zentralafrika, Lektor.
Zahlreiche Beiträge in Anthologien, Lyrikbände: „Brückenschläge“, • „Dem Gedicht auf der Spur“ „Denkspur“ • „Schwachstellen“ •

Gegenüber www.gedichte-brie.de 

Schon die Titel der Gedichte führen den Leser „’hinter das Wort’, lassen ihn einen neuen Sinn entdecken, eine andere Welt als die bisher vermutete und für gewiss angenommene.“ Badische Zeitung, 14. 12. 2007
„Brie umreißt, pointiert, klagt an. Der Leser steht diesem Prozess gegenüber, nachdenklich, noch schweigend: ‚Ein Lachen und Weinen vor dem Weltinfarkt.’“ allmende 83, Juni 2009
„Ein aufschreckendes Werk Lyrik. Klare Sprache, harte Fakten.
Literatur, die wachrüttelt. Die gelesen werden muss. Unbedingt. Punkt.“ Verstaerker-online, 24. 4. 2008

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *