Home / Belletristik /

Aufgegriffen

Aufgegriffen

9783956324192

Gedichte von Dieter Henning

ISBN 978-3956324192
2.HJ - 12/2016
Preis: 14,90 €

Lyrische Texte widmen sich manchmal mehr als andere dem Bereich der Scham und des Verschämten oder streifen ihn und vermeiden ihn nicht. Im Zusammenhang politisch  entwickelter Gewohnheiten, Geständnisse abzulegen, existiert ein schwieriges Feld. Weshalb sollte man in einer eher intimen Form jemandem etwas sagen, den man nicht kennt und vielleicht nicht mag? Auf der Grundlage eines Spiels mit Sprache wird eines mit Protagonisten ein Angebot. Eine Suchbewegung. In einzelnen Auftritten auf Poetry-Slams oder einer Lesebühne bricht sich Untertanenbewusstsein Bahn: Ich habe es doch so schwer mit meinem Leben, aber schaut auf diese Person, mich, wie sie sich abmüht, sich nichts mies machen lässt und bitteschön eine Extra-Akzeptanz verdient. In ein Amüsement kann sich jeder jederzeit stürzen. Meistens ist es keines oder resultiert ein schaler Rest in der Verwirklichung. Eine Möglichkeit bleibt das Lachen. Beweglichkeit, die zum Ausagieren
in verschiedenen Tanzschritten führen kann. Vom Bewusstsein der berichteten wie weiterer Wahrnehmungen zehren die Gedichte des vorliegenden Bandes.

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *